Schriftgröße A A A

Virtuelles Gesundheitscoaching – stabil durch die Krise

Virtuelles Gesundheitscoaching – stabil durch die Krisenzeit

Die heutige Arbeitswelt ist eine Herausforderung für Körper und Psyche. Langes Sitzen, Entgrenzung der Arbeitszeiten, permanente Erreichbarkeit und Störungen etc. – die Liste mit gesundheitsgefährdenden Arbeitsbedingungen ist lang.

Die Corona-Krise stellt uns auch am Arbeitsplatz vor zusätzliche Herausforderungen. Unternehmen und ihre Mitarbeiter*innen sehen sich existenziellen Ängsten und einem großen wirtschaftlichen Druck ausgesetzt. Die Arbeitsorganisation umfasst nun auch noch die gleichzeitige Betreuung der Kinder und die Abstimmung mit dem/der Partner*in.

Unser individuelles Angebot richtet sich an Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die sich mehr Stabilität in der Krisenzeit wünschen.

Im ersten Gespräch wird das persönliche Belastungsniveau erhoben. In der individuellen Auswertung werden die Inhalte und Schwerpunkte des Coachings festgelegt. Es folgen drei Coachingsitzungen, die sich insbesondere damit befassen, eine positive, zukunftsorientierte Haltung und emotionale Stabilität zu gewinnen, Ressourcen zu stärken und Resilienz zu fördern.

Weitere mögliche Inhalte:

  • Selbstregulation und Selbstwahrnehmung
  • Stressbewältigung und Entspannungsverfahren
  • Kognitive Strategien und Übungen
  • social distancing: in Beziehung treten und Verbindung aufrechterhalten
  • Umgang mit Ängsten und Depressionen
  • Chancen und Herausforderungen des mobilen Arbeitens/Homeoffice

Gern erstellen wir nach einem ausführlichen Vorgespräch für Sie ein individuelles Angebot!

Hier geht es zum Kontaktformular